Mord und Totschlag in Tiefensumpf! Aber die Erinnerung des Menschensklaven Wido ist nebelhaft. Alles was er weiß, ist, er hat seinen Herrn und Meister nicht getötet. Allerdings sind die Beweise gegen ihn erdrückend. Doch ein einzelner Mensch in einer Stadt voller Echsenwesen ist nahezu hilflos. Aber was ist nun wirklich vorgefallen? Und wie fügen sich die anderen Bewohner wie Rattenwesen und die merkwürdigen Fischmenschen in dieses Rätsel?

Achtung, wir hosten die PDF-Datei des Buches Wido nicht selbst bei kenobi.criavexotic.com. Wenn Sie eine PDF- Ausführung des Buches Wido von von Autor Frank Beyer erhalten möchten, fordern Sie diese bitte von unserem Partnerserver an. Über den roten Download-Button gelangen Sie zu unserer Partner-Website, die die Datei hostet. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link